Church Point


church_point

Ein Blick auf die Außenfassade der Marienkirche von Church Point. Das Gebäude gilt als die größte Holzkirche Nordamerikas. Sie wurde zwischen 1903 und 1905 mit Hilfe von 1500 Freiwilligen erreichtet. Bemerkenswert ist, dass der verantwortliche Baumeister ein Analphabet war. Er orientierte sich an Bauzeichungen für eine aus Stein errichtete Kirche in Frankreich.


Vorheriges Bild      Zurück      Nächstes Bild