Nürnberg: Kettensteg


nuernberg_kettensteg

Der kleine Fluß Pegnitz fließt durch die historische Altstadt Nürnbergs und wird von zahlreichen Brücken überquert. Eine kleine Besonderheit ist der Kettensteg, der 1834 als Fußgängerbrücke an der westlichen Stadtmauer eröfnet wurde. Sie ist die älteste erhaltene eiserne Hängebrücke Kontinentaleuropas. Den heutigen Zustand verdankt Sie umfangreichen Sanierungsarbeiten in 2010.


Vorheriges Bild      Zurück      Nächstes Bild