Touristen am »Ring Of Kerry«


eire16

Während wir an einem Rastplatz innehielten, um die beeindruckende Küstenlandschaft des »Ring Of Kerry« auf uns wirken zu lassen, hielt plötzlich neben uns ein Reisebus, spie ein Rudel Touristen aus, die flugs einige Erinnerungsbilder von der Umgebung schossen und schnell wieder einstiegen. Nach nicht einmal 5 Minuten war der Spuk auch schon wieder vorbei und wir hatten den Rastplatz wieder weitestgehend für uns alleine.
Ein anderes Mal konnten wir beobachten, wie ein Bus am Fahrbahnrand anhielt, ohne dass jemand ausstieg. Vermutlich erklärte gerade der Reiseführer etwas Sehenswertes, denn an den Scheiben des Busses klebten zahlreiche, nach draußen starrende, Gesichter.


Vorheriges Bild      Zurück      Nächstes Bild