Kenmare: Cromwell´s Bridge


cromwells_bridge

Der kleine Ort Kenmare ist im Sommer geradezu ein Anziehungspunkt für Touristen. Kein Wunder - liegt er doch am Ring of Kerry.
Wir besichtigten den örtlichen Steinkreis und diese wundersame Brücke. Obwohl Oliver Cromwell nicht in Kenmare war, gibt es eine Legende, demzufolge die Brücke aufgrund einer Wette mit Hilfe des Teufels an nur einem Tag durch ihn errichtet wurde. Seriöse Quellen leiten den Namen jedoch aus dem Gälischen Wort »cromeal« ab, was soviel wie Schnautzbart heisst und die Form der Brücke beschreibt.
Das Projekt sollte eine Fußgängerbrücke werden, wurde aber nicht fertig gestellt.


Vorheriges Bild      Zurück      Nächstes Bild