Dingle: Gallarus Oratory


dingle_gallarus_oratory

Bei der »Gallarus Oratory« handelt es sich um eine frühchristliche Kirche aus dem 8. Jahrhundert. Es besteht wie die Bienenkorbhütten aus mörtellosen Kragsteinmauern und ist bis heute wasserdicht.
Nur wenige hundert Meter entfernt steht das »Gallarus Castle«. Der äußerlich unspektakuläre Wohnturm aus dem 15.Jahrhundert hat - von der namensgebenden räumlichen Nähe einmal abgesehen - keinen weiteren Bezug zur Kirche. Obwohl in einem örtlichen Prospekt vermerkt ist, das das Innere des Wohnturms der Öffentlichkeit zugänglich sei, war uns eine Besichtigung nicht möglich.


Vorheriges Bild      Zurück      Nächstes Bild