Kells


kells

Das ber&umml;hmte »Book of Kells« wird im Trinity College in Dublin ausgestellt. Klar, dass wir, nachdem wir in 2007 einen Blick auf das Buch geworfen haben, auch einmal den Ort besichtigen wollten, dessen Names es trägt.
Der Ort selbst ist aber unspektakul&auuml;r. Im Zentrum liegt das Gelände der »Kells Abbey« mit einem Rundturm, einigen Hochkreuzen und einer noch genutzten Kirche. Dort kann man auch - ein wenig versteckt - einige Seiten aus dem berühten Buch als Kopien sehen.


Vorheriges Bild      Zurück      Nächstes Bild