Andernach: Runder Turm


runder_turm

Der «Runde Turm» gilt als ein Wahrzeichen der Stadt Andernach und befindet sich am nordwestlichen Eckpunkt der Stadtmauer. Der Wehrtum wurde zwischen 1440 und 1453 errichtet. Im Jahr 1689 scheiterte ein Versuch der abrückenden französischen Armee, den Turm zu sprengen. Der dabei entstandene Schaden an der Außenmauer ist bis heute zu sehen (unten rechts).
(Datum: 16.02.2008)


Vorheriges Bild      Zurück      Nächstes Bild